Honorar 

Honorar
Die Kosten werden immer direkt mit dem Patienten abgerechnet.


Bei privatversicherten Patienten ist die Kostenübernahme vom Versicherungsvertrag abhängig. In Zweifelsfragen bitte ich Sie um Rücksprache mit Ihrer Krankenkasse.  

 

 

Die gesetzlichen Kranken- und Ersatzkassen übernehmen in der Regel keine Behandlungskosten für naturheilkundliche Behandlungen und Therapien.


Unter Umständen können Sie die angefallenen Kosten als außergewöhnliche Belastungen steuerlich geltend machen. Dies ist im Einzelfall mit dem Steuerbüro oder Finanzamt abzuklären. 

Meine Leistungen als Heilpraktikerin sind nach § 4 Nr. 14 Buchstabe a UStG von der Umsatzsteuer befreit.


Erstgespräch und Folgebehandlungen:

Mein Honorar beträgt 80 Euro pro Stunde.

 

Für den ersten Termin veranschlage ich in der Regel 60 bis 90 Minuten. Hinzu kommt bei Bedarf die Nacharbeit bzw. Zeit für die Ausarbeitung des individuellen Therapieplans.

 

Die Abrechnung erfolgt nach Minuten.

Kosten für andere Therapieverfahren und Analysen werden bei Bedarf im Termin vorab besprochen und vereinbart.

 

Bezahlung
Ich bitte darum, die berechneten Leistungen schon in der Praxis in bar zu begleichen. 

Eine Bezahlung mit Kreditkarte ist nicht möglich.

Bei Nichterscheinen
Absagen bis 24 Stunden vor dem vereinbarten Termin: keine Kosten
Absagen am Behandlungstag:
50% des geplanten Honorars 

Bei nicht Erscheinen ohne Absage:
100% des geplanten Honorars

 

Interesse oder Fragen?

Dann rufen Sie mich einfach an: 

0711/ 25 26 61 42 

oder schreiben Sie mir über mein Kontaktformular.

 

Ich freue mich auf Sie.